4 Gründe für trockene Haut ab 50

Wieso braucht meine Haut jetzt auf einmal mehr Pflege?

Das sind die Fragen, die ich als Apotheker in den letzten Jahren nahezu täglich höre.

Im Folgenden erkläre ich vier Gründe, wie sich Deine Haut mit dem Alter verändert und warum Du ihr jetzt und in den kommenden Jahren spezielle, liebevolle Pflege zukommen lassen solltest.

Inhaber Merton Apotheke und Gründer neobömi Hautpflege

Die Haut ist erstaunlich.

Dein größtes Organ hat eine riesige Aufgabe: Sie schützt Dich vor Hitze, Kälte und Verletzungen und bewahrt Dich vor Infektionen und Krankheitserregern.

Mit der Zeit beginnen chronologische Veränderungen und die dauerhafte Exposition gegenüber den Elementen (Sonne, Kälte, Wind) die Haut, in der Du lebst, zu verändern.

Hormonelle Veränderungen haben einen großen Einfluss auf die Haut. Gerade durch die Wechseljahre werden hauteigene Erneuerungs- prozesse reduziert und wichtige Stoffe nicht mehr in gleichem Umfang von der Haut hergestellt.

Typische Zeichen sind eine deutlich trockenere Haut, vermehrte Falten und feine Linien sowie Rötungen.

Im Folgenden werden vier Dinge aufgezeigt, wie sich Deine Haut mit dem Alter verändert und wie Du ihr jetzt und in den kommenden Jahren spezielle, liebevolle Pflege zukommen lassen kannst.

1. Deine Haut produziert weniger Fett.

Sebum ist das von Deiner Haut produzierte Öl, das Deinem Teint Glanz verleiht. Es bindet Feuchtigkeit in der Haut und schützt sie vor schädlichen Umwelteinflüssen.

Sebum enthält auch Fette, die zum Schutz vor UV-Strahlen beitragen können.

Mit zunehmendem Alter nimmt die Talgproduktion ab. Dein Gesicht, Deine Arme, Hände und Beine können infolgedessen trockener werden. Sie können auch anfälliger für Sonnenschäden sein.

Damit sich Deine Haut weicher anfühlt und schuppige oder juckende Haut vermieden wird, sollte sie öfter und tiefer mit Feuchtigkeit versorgt werden.

Befeuchte Deine Haut auch über den Tag, gerade wenn Du rauem Wetter ausgesetzt warst. Wir empfehlen Dir, ein Feuchtigkeitsserum wie unser neobömi Tri-Hyaluron Serum bei Dir zu tragen, damit Du auch unterwegs nachbessern kannst, wann immer sich Deine Haut trocken anfühlt.

2. Die Haut wird dünner.

Ab dem 20. Lebensjahr produzieren wir weniger Kollagen, das Protein, das unsere Haut prall erscheinen lässt. Infolgedessen kann unsere Haut dünner aussehen und sich dünner anfühlen - und anfälliger sein für Abschürfungen und Risse.

Vor allem die Hormonveränderungen der Wechseljahre beschleunigen diesen Prozess. Studien zeigen, dass mit dem Östrogenverlust auch eine deutlich verringerte Kollagenproduktion einhergeht.

Wir empfehlen Dir, Deine Haut zu schützen, indem Du zu jeder Jahreszeit UV-Schutz aufträgst und versuchst, direkte Sonneneinstrahlung so gut wie möglich zu vermeiden.

3. Die Zellerneuerung ist langsamer.

Wenn wir älter werden, wird unser Kreislaufsystem weniger effizient. Dies führt zu einem langsameren Zellumsatz und einer langsameren Regeneration, was dazu führen kann, dass sich die Haut stumpf oder rau anfühlt. Unsere Haut kann auch langsamer von Abschürfungen oder Ausbrüchen heilen.

Schlafmangel - auch nach dem 50. Lebensjahr häufig anzutreffen - kann diese Prozesse verstärken. Versuche nach Möglichkeit sieben bis acht Stunden Schlaf pro Nacht zu bekommen.

Um Deiner Haut bei der Regeneration zu helfen und sie sofort wieder zu beleben, empfehlen wir Dir Spezialpflegeprodukte die besonders darauf ausgelegt sind, wie unsere neobömi Apfelstammzellen-Hyaluron Tuchmaske. Eine Anwendung einmal die Woche reicht schon aus, um die hauteigene Regeneration anzukurbeln.

4. Deine Haut verliert an Elastizität.

“Hautalterung” ist häufig gekennzeichnet durch einen Verlust an Elastizität. Verantwortlich dafür sind reduzierte Anteile von Elastin und vor allem Hyaluron.

Wenn die Elastizität abnimmt, "schnappt" die Haut durch Dehnung nicht mehr so leicht zurück, was zu feinen Linien und Falten führt.

Im Gegensatz zu Hyaluron wird Elastin schon nach der Pubertät nicht mehr vom Körper produziert. Hyaluron hingegen nimmt “nur” ab. Es kann jedoch von außen zugeführt werden und stimuliert so die hauteigenen Rezeptoren.

Daher kannst Du Deiner Haut helfen, sich an diese Veränderungen anzupassen, indem Du ihr regelmäßig hochkonzentriertes und reines Hyaluron zuführst, welches auch tief in die Haut eindringt und sie so von innen aufpolstert, wie unser neobömi Tri-Hyaluron Serum.

Was heißt das jetzt für meine Hautpflege? Brauche ich eine ganz neue Pflegeroutine?

Als Apotheker ist meine Antwort ein ganz klares nein. Du benutzt sicher seit einer ganzen Weile gewohnte Pflegeprodukte, die Deine Haut auch gut verträgt. Das ist schon mal viel wert. Solltest Du jetzt festellen, dass Deine Haut trotz der Pflege trockener wird, mehr spannt und feine Linien sowie Falten sichtbarer werden, empfehlen wir die Pflege um hochkonzentrierte Produkte, die genau für solche Bedürfnisse gemacht sind, zu ergänzen.

Wir sprechen dabei immer gerne von dem “Hautpflegehaus”. Du brauchst nicht das Haus abreißen und neu aufbauen, sondern solltest es mit einem zusätzlichen Fundament unterbauen.

Der perfekte Einstieg dafür ist unsere Apfelstammzellen-Hyaluron Tuchmaske. Eine Anwendung die Woche reicht aus, um die Haut intensiv mit Feuchtigkeit zu versorgen und die hauteigene Regeneration zu fördern. Die Haut wirkt schon nach der ersten Anwendung vitaler, praller und leichte Falten und feine Linien verschwinden. Aufgrund der reduzierten Inhaltsstoffe verträgt sie sich sehr gut mit Deiner aktuellen Pflege.

Nina Petri liebt neobömi!

neobömi steht für eine leistungsstarke Hautpflege für Haut ab 50. Wir möchten mit wirkungsstarken und hochveträglichen Produkten Deine Hautpflege vereinfachen und Dir einen echten Wohlfühleffekt schenken, ohne jetzt Deine komplette Hautpflege ersetzen zu wollen.

Dabei ist es uns wichtig nicht als “Anti-Aging” wahrgenommen zu werden. Neobömi ist das einzige Unternehmen in Deutschland, das "PRO-AGE" ist. Und wir sind nicht die Einzigen, die denken, Alter sei schön.

Nina Petri glaubt daran, anmutig zu altern und es bei der Hautpflege nicht zu übertreiben. Daher war sie auch sofort begeistert von unserem Ansatz und unseren Produkten, als wir sie beim letztjährigen Schauspielpreis kennengelernt haben.

"Ich hab im Laufe der Zeit festgestellt was mir wirklich wichtig ist [Anm. bei Hautpflege]. Ich möchte, dass die Inhaltsstoffe möglichst so konzipiert sind, dass sie wirklich wirksam sind und nicht noch mit Zusatzstoffen versehen sind, die für die Haut gar nicht notwendig sind.

Ganz nach dem Motto: Weniger ist mehr!
" - Nina Petri

Teste es selber und lass Dich von unserer Apfelstammzellen-Hyaluron Tuchmaske verwöhnen und spüre schon bei der ersten Anwendung wie sie auf Deiner Haut arbeitet.

Unsere beiden Bestseller - die Apfelstammzellen- Hyaluron Tuchmaske und das Tri-Hyaluron Serum - überzeugen durch ihre einfache Anwendung und die ideale Balance aus Wirkung und Verträglichkeit. Hochwertiges Hyaluron in Verbindung mit natürlichen Inhaltsstoffen lassen Deine Haut strahlen und pflegen sie nachhaltig.

Das Tri-Hyaluron Serum ergänzt Deine Tagespflege ideal. Die Tuchmaske empfehlen wir einmal die Woche anzuwenden. Sie versorgt sofort mit Feuchtigkeit und stärkt Deine Haut.

Beide Produkte vertragen sich auch markenübergreifend mit Deinen aktuellen Pflegeprodukten.

Probier sie doch mal aus und lass Dich überraschen. Vielleicht brauchst auch Du bald nicht mehr so viele Produkte.

37,95€
5er Apfelstammzellen Tuchmaske

inkl. MwSt., €34,50/100ml

Schau Dir das Demo Video an:

Topseller

69,95€ 87,90€
5er Apfelstammzellen Tuchmaske & 10er Tri-Hyaluron Serum im Paket

inkl. MwSt., €58,29/100ml

Schau Dir das Demo Video an:

Bester Deal

119,95€ 149,90€
30er Tri-Hyaluron Serum & 10er Apfelstammzellen Tuchmaske plus Geschenk im Paket

inkl. MwSt., €50,40/100ml

Schau Dir das Demo Video an:

neobömi - Alle Produkte made in Germany

Die neobömi Produkte basieren auf dem körpereigenen Wirkstoff Hyaluron. Zur Verwendung kommt dabei nur reinstes Hyaluron in der für die jeweilige Anwendung bestmöglichen Konzentration. Bei der Entwicklung der Produkte steht neobömi ein Netzwerk aus Ärzten und Apothekern zur Seite. Erst wenn unabhängige Forschungsinstitute die Produkte auf Hautverträglichkeit bestmöglich getestet haben, werden sie in das Portfolio aufgenommen. Die neobömi Produkte unterstützen die natürlichen Hautprozesse. Die Rezepturen sind auf das Wesentliche reduziert und verzichten bewusst auf unnötige oder umstrittene Zusatzstoffe, um eine hohe Verträglichkeit zu gewährleisten.

Wohlfühl Hautpflege aus der Apotheke

Dem Gründer von neobömi, Apotheker Otmar Böckling, liegt es am Herzen, Menschen mit seinen Produkten ein Wohlgefühl zu verleihen.

Durch den Kontakt und Austausch mit zahlreichen Kunden*innen in seiner Apotheke ist ihm besonders bewusst geworden, wie wichtig Wohlbefinden und eine positive Einstellung gegenüber dem natürlichen Alter sind.

Genau das will er, selbst 67 Jahre alt, anderen mitgeben - Selbstbewusstsein durch eine gesunde Pflegeroutine, die der Haut Frische und Elastizität verleiht.

Die natürliche Schönheit soll erstrahlen und die Menschen damit dem Alterungsprozess positiv begegnen. Gesunde und vorbeugende Hautpflege, um Menschen glücklich zu machen, stehen im Fokus von Otmar Böckling.

“Mit gesunder Hautpflege Menschen ein Wohlgefühl verleihen.”